Neato Robotics ist ein 2005 in Newark, Kalifornien gegründeter Hersteller von Saugrobotern. Das Start-Up konnte über mehrere Finanzierungsrunden mehr als 60 Millionen Dollar einnehmen. Charakteristisch für die Geräte des Unternehmens ist seit dem XV-11, dem ersten Modell des Herstellers, die Form der Roboter die nicht wie üblich rund, sondern D-förmig ist.

Neato gehört zu den innovativsten Unternehmen der Saugroboter Szene. Nach eigenen Aussagen gehört der Hersteller zu den ersten Marken die Lasernavigation, WLAN-Funktionalität, Smart Watch Kompatibilität und Amazon Echo Support etablierte.

Nachdem Vorwerk erstmals im Jahre 2010 in das Unternehmen investierte, wurde Neato Robotics im September 2017  vom deutschen Traditionsunternehmen vollständig übernommen um den Druck auf den Marktführer des US-Amerikanischen Marktes iRobot zu erhöhen.

1
Gesamtwertung
Wertung
77.5%
Saugleistung
71.6%
Kapazität
77%
Lautstärke
65dB
1
Gesamtwertung
Wertung
77.5%
Saugleistung
71.6%
Kapazität
77%
Lautstärke
65dB
2
Gesamtwertung
Wertung
76%
Saugleistung
83.4%
Kapazität
77%
Lautstärke
66.7dB
2
Gesamtwertung
Wertung
76%
Saugleistung
83.4%
Kapazität
77%
Lautstärke
66.7dB

Getestete Neato-Modelle

In unserem Saugroboter Test überprüften wir zwei Neato BotVac Modelle.

Neato BotVac D85

Der D85 überzeugt vor allem mit seiner besonders hohen Saugkraft. So belegt er bis jetzt den zweiten Platz unseres Leistungstests mit 83%. Zusätzlich dazu besitzt der BotVac D85 einen Monitor zum Programmieren und Einstellen des Geräts.

Neato BotVac D5 connected

Der BotVac D5 connected ist eines der aktuellen Modelle von Neato. Neu ist die Möglichkeit das Gerät per WLAN mit dem Internet zu verbinden. Danach ist die Steuerung mit der Neato App möglich.