Neato Botvac D85 Saugroboter im Test

Bei dem Neato Botvac D85 handelt es sich um einen hochwertigen Saugroboter, welcher für unterschiedliche Räumlichkeiten einsetzbar ist und dort eine zufriedenstellende Arbeit leistet. Aufgrund der vielen positiven und vielversprechenden Eckdaten haben wir uns dieses Modell vorgenommen, um es bei unserem Saugroboter Test mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Getestet wurde das Modell in Sachen Leistung, Handhabung sowie Funktionen, Reinigung und Saugergebnis.

Leistung

Wer kennt es nicht. Im Haus sammeln sich schnell Staub, Schmutz oder Tierhaare an und liegen entweder auf dem Boden oder setzen sich im Teppich fest. Aus diesem Grund haben sich viele Menschen dazu entschlossen, mehrmals in der Woche die Wohnung zu saugen. Das ist nicht nur kraft-, sondern auch zeitaufwendig.

Mit dem Neato Botvac D85 Saugroboter erhalten Nutzer ein leistungsstarkes Modell, was nicht nur mit seinen 43 Watt Leistung begeistert, sondern auch viele weitere positive Eigenschaften mit sich bringt, auf die wir im weiteren Testverlauf eingehen. Dank mehrere Reinigungsprogramme lässt sich der Neato Botvac D85 hervorragend auf die individuellen Begebenheiten einstellen und kann daher sowohl für den Teppich als auch den Holz- oder Fliesenfußboden eingesetzt werden. Die Akkulaufzeit bei diesem Modell beträgt ca. 70 Minuten. Anschließend lässt er sich kinderleicht aufladen.

Produkt bestellen bei

Funktionen

Die Funktionen überzeugen bereits bei der ersten Anwendung. Zum einen ist er Beutellos, was die Reinigung vereinfacht und zum anderen besitzt er ganz unterschiedliche Reinigungsmodi. Neben der einfachen Reinigung können Nutzer hier noch auf die den Intensivreinigungsmodus umstellen, welcher auch bei starken Verschmutzungen nicht schlapp macht. Und auch der Spot Reinigungsmodus ist ein gern verwendetes Programm, um die einzelnen Böden der verschiedenen Räume im Haus bzw. der Wohnung, endlich vom Staub und Schmutz zu befreien.

Neben den typischen Holz- und Fliesenböden lässt sich auch der Teppich absaugen und zwar zuverlässiger und sorgfältiger als alle anderen Modelle aus unserem Test, wobei hier natürlich ein größerer Kraftaufwand von Nöten ist. Besonders positiv ist die Möglichkeit der Zeitprogrammierung. Mit dieser kann der Neato Botvac D85 Saugroboter automatisch mit der Reinigung beginnen und sich innerhalb der Wohnung auf die Suche nach dreckigen Fußböden machen.

 

Die Reinigung

Der Neato Botvac D85 funktioniert mit einem Smart-Laser-Scanning. Dieser erfasst die Umgebung, wodurch das Produkt in der Lage dazu ist, sich ein genaues Abbild der Räumlichkeiten zu machen und diese anschließend exakt abzufahren. Das bedeutet zusätzlich, dass er im Gegensatz zu anderen Modellen nicht willkürlich umherfährt, sondern bedacht, was zur Folge hat, dass insgesamt weniger Zeit für die Reinigung benötigt wird. Nach einer abgefahrenen Linie wendet er in einem 90-Grad-Winkel und kann anschließend parallel zurückfahren. Zusätzlich ist er recht schnell, was die Reichweite erhöht und diese auf bis zu 150 Quadratmeter bringt.

Das Saugergebnis

Das Saugergebnis kann sich sehen lassen. Er saugt Sand, Staub, Tierhaare und Co. zuverlässig auf und hinterlässt einen sauberen Untergrund. Dank der Hinderniserkennung geht er Stuhl- und Tischbeinen zufriedenstellend aus dem Weg. Damit es bei den verschiedenen Teppichen nicht zu Problemen kommt, können wir empfehlen, diesen Roboter beim Saugen von Teppichen immer direkt auf dem Teppich zu platzieren.

Herumliegende Kabel machen diesem Modell keinerlei Probleme und nach der Beendigung des Saugvorgangs oder dann, wenn der Akku zur Neige geht, findet der Neato Botvac D85 eigenständig wieder zur Ladestation zurück. Das funktioniert auch dann, wenn der Saugroboter in einem anderen Raum startet. So navigiert er durch die komplette Wohnung. Mit einer Höhe von 10 Zentimetern wird jedoch das Reinigen unter der Couch oder dem Sideboard eher schwierig. Hierfür eignen sich dann doch eher flachere Modelle.

Die Handhabung

Im Gegensatz zu vielen anderen Saugrobotern hat unser Neato Botvac D85 Test gezeigt, dass dieser auch für Anfänger ideal geeignet ist. Dank der einfachen Handhabung und den vielen Möglichkeiten, welche dieser Haushaltshelfer zu bieten hat, steht den sauberen Räumlichkeiten in Zukunft nichts mehr im Weg.

Im Inneren des Geräts befindet sich ein Auffangbehälter, der ein Fassungsvolumen von 0,7 Litern aufweist und sich einfach und problemlos reinigen lässt. Es sind also keinerlei Filterbeutel von Nöten, was natürlich auf Dauer eine angenehme Kostenersparnis darstellt und den Nutzungskomfort nochmals ordentlich erhöht.

Im Gegensatz zu vielen anderen Modellen muss er jedoch per Hand bedient werden, was allerdings schnell erledigt ist und keinerlei Probleme bereitet. Dank der Absturzsicherung kann man den Neato Botvac D85 Saugroboter einfach machen lassen, ohne darauf zu achten, dass er sich nicht die Treppen herunterstürzt. Da er immer mal wieder Probleme mit eng nebeneinanderstehenden Hindernissen hat, ist es sinnvoll, vor der Nutzung die Stühle hochzustellen.

Unser Fazit – der Testsieger

Nach unserem Neato Botvac D85 Saugroboter Test können wir dieses Modell ganz klar weiter empfehlen. Wer also auf der Suche nach einem leistungsstarken Modell ist und einen hohen Wert auf eine hervorragende Qualität, eine einfache Handhabung und ein zuverlässiges Saugergebnis legt, wird garantiert sehr zufrieden mit seiner Auswahl zeigen. Der Neato Botvac D85 geht aus unserem Saugroboter Test ganz klar als Testsieger heraus und konnte uns in nahezu allen Punkten überzeugen, sodass er die Schulnote 1,3 erreicht hat.

 

Produkt bestellen bei

Interessante Artikel

Testbericht

Test iLife V5sPro im Test

iLife V5sPro im Test

Der iLife V5sPro ist ein weiteres Produkt aus Fernost das den Weg auf den deutschen Markt gefunden hat. Das Kombi-Gerät kann Saugen und Wischen. In diesem Test finden Sie heraus wie sich das Gerät schlägt.

zum Test »

Testbericht

Test Deik Saugroboter im Test

Deik Saugroboter im Test

Deik ist ein unbeschriebenes Blatt in der Haushaltsgeräte-Szene. Und auch online findet man wenig über das Unternehmen. Trotzdem glänzt der Deik Saugroboter einer zusätzlichen Wischfunktion und durchaus positiven Bewertungen. In dieser Review finden wir heraus inwiefern man sich darauf verlassen kann.

zum Test »